Praxisberatung für Lehrpersonen

Routinierte und v.a. engagierte Lehrpersonen geben sich mit ihrer ursprünglichen Ausbildung und der langjährigen Berufserfahrung nicht zufrieden. Es gehört zum Naturell einer Vollblut - Pädagogin oder eines Vollblut - Pädagogen, nicht nur zu lehren, sondern sich selbst immer wieder dem Lernprozess zu stellen.
Permanente Lernbereitschaft kombiniert mit Praxisberatung verhelfen den Lehrpersonen genügend offen für Neues zu bleiben und die heutigen Herausforderungen in der Lehrtätigkeit adäquat zu meistern.
Ich freue mich, ein Praxisberatungsangebot an der eigenen Schule zu haben, und bin sicher, dass davon auch rege Gebrauch gemacht wird.

Ch. Gutherz, Rektor

Ziel

  • Reflexion der Tätigkeit als Lehrperson
  • Gemeinsames Angehen von pädagogischen Fragestellungen und speziellen Herausforderungen
  • Klären von Problemsituationen
  • Klärungshilfe bei Konflikten in Unterrichtssituationen
  • Steigerung der Unterrichtsqualität

Begleitung

  • zur persönlichen Entlastung bei Krisen und Konfliktsituationen im Unterricht
  • über einen bestimmten Zeitpunkt aktiv während der beruflichen Lehrtätigkeit
  • bei anspruchsvollen und belastenden Klassen

Kontaktpersonen

Adrian Schlatter, Praxisberater EHB
adrain.schlatter@sbl.ch
079 577 28 01
Kurzvorstellung A. Schlatter
pxb_vorstellung_schlatter.pdf [177 KB]
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer auf dieser Seite.
praxisberatung_flyer_gibm.pdf [3.51 MB]