Weiterbildung

PAPIER LOS - LOS GEHT’S

DAS LETZTE DRUCKEXEMPLAR IST VERSCHICKT!*

Ab der Dezemberausgabe 2017 finden Sie unser Angebot HIER auf unserer Homepage.

Und ab August 2017 sind wir auf den sozialen Medien, vorab Facebook mit aktuellen Informationen präsent. Auf diesen Kanälen werden Sie laufend mit Informationen und Hinweisen zu den aktuellen Kursen versorgt. Ebenso erscheinen dort auch Mitteilungen
zu verschiedenen Themen und Events der GIBM.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Stöbern und Entdecken!

Das Weiterbildungsteam der GIB Muttenz

* eine kleine Auflage steht Besuchern der GIBM oder in ausgewählten Institutionen zur Verfügung

Kontaktadresse

Prisca Tanner, 061 552 95 99,

Wurst ist nicht einfach Wurst / B.015.1
Wurstwaren sind bei den Konsumentinnen und Konsumenten sehr beliebt, relativ kostengünstig und vom ernährungsphysiologischen Standpunkt aus gesehen wertvoll. Sie ergänzen die nationale, regionale und lokale Vielfalt der Fleisch-Erzeugnisse und haben dank ihrer Tradition und ihrer Qualität ein hervorragendes Image. Die Teilnehmenden lernen Wurstrezepte kennen, dürfen bei der Produktion mithelfen und werden Experten in der sensorischen Beurteilung.

Inhalt

•  Definition der Wurstwaren
•  Rohmaterialstandardisierung
•  Rezepturkenntnisse
•  Herstellungsverfahren
•  Sensorische Analyse

Lehrmittel

Schweizer Wurstwaren

Zielgruppe

Lernende der Lebensmittelbranche und Personen mit Interesse am Wursten

Besonderes

Schürzen werden abgegeben.

Leitung

Martin Tschudin
Dipl. Metzgermeister, Berufsfachschullehrer

Termine

Samstag
10:00 - 11:55 Uhr
3 x 2 Lektionen

04.11.2017
11.11.2017
18.11.2017

Anmeldeschluss
21.10.2017

Preis

CHF 175.-

zuzüglich
CHF 40.- Materialpauschale

Ort

Zimmer 402 (4. OG)